Donnerstag 23. November 2017
  • Login

IEF

 

Das Institut für Ehe und Familie (IEF) wurde 1973 durch die Österreichische Bischofskonferenz gegründet. Hauptaufgabe des IEFs ist die Unterstützung bzw. Förderung der Ehe- und Familienarbeit. Unter Berücksichtigung der dafür relevanten Wissenschaften sind das kirchliche Leben und die kirchliche Lehre Grundlagen der Arbeit.

 

 

Über eine umfangreiche Suchmaske können die mehr als 5.000 zur Verfügung stehenden Bücher, Berichte, Dokumente und Zeitschriftenartikel abgerufen werden.


www.ief.at

Referenzen
Darstellung:
https://www.zeitpunkt.com/